• http://www.blankenstein.at/wp-content/uploads/2012/12/startseite1.jpg

Freier Theologe – Seelsorger – Trauerbegleiter – Schriftsteller


Ich lebe und arbeite als freier Theologe in Wien. Nach einer profunden Ausbildung in römisch-katholischer Fachtheologie und alt-katholischer Theologie habe ich 2002 das Doktorat der alt-katholischen Theologie erworben. Mein Fachgebiet ist Kirchengeschichte. Nachdem ich bis 2008 als Pfarrer gearbeitet habe, bin ich nun selbständig tätig.

Meine Tätigkeit liegt im Bereich der freien, konfessions-übergreifenden Seelsorge, der Feier von Gottesdiensten, der Gestaltung von Hochzeiten und Partnerschaftssegnungen, aber auch von Trauerfeiern und dem Angebot der Trauerbegleitung und im kulturellen Bereich.

Ökumenische Katholische Gemeinschaft

Ökumenische Katholische Gemeinschaft

Daneben bin ich Seelsorger einer offenen Gruppe von glaubenden und suchenden Menschen, die sich der ECC angeschlossen hat. Unsere Kapelle befindet sich in 1010 Wien, Weihburggasse 14. Menschenfreundliche freie Seelsorge ist für jeden Menschen da, der ein spirituelles Anliegen hat, seine Beziehung segnen lassen möchte, oder an den Wendepunkten des Lebens überkonfessionell und professionell mit einem Theologen und Geistlichen näher in Kontakt kommen möchte.

Als jemand, der nun seit 20 Jahren mit der Gestaltung von Trauerfeiern betraut ist, möchte ich mithelfen und ermutigen, sich dem Schmerz des Abschieds oder einer Krise zu stellen und sich das Belastende von der Seele zu reden.

Ein weiteres Tätigkeitsfeld ist das Verfassen von Büchern und Artikeln (LINK – LITERATUR) , sowohl über religiöse Themen, aber auch im Bereich der österreichischen Geschichte.